Archiv verteilter Newsletter

Newsletter Mai 2024

Wir stellen ein neues Diskussionspapier vor. Zum Download steht eine neue Präsentation „was Transformation für die Menschen bedeutet“ bereit. Zu unserer Konferenz „to do Transformation 2024“ laden wir noch einmal herzlich ein, es sind noch Plätze frei. Eine neue Kollegin stellen wir vor und stellen sie vor.

Newsletter April 2024

Einladung zur Konferenz todo: Transformation am 4. Juli 2024. Report zum Onlinefachgespräch vom 9. April 2024 und Vorstellung des Diskussionspapieres: „Fachkräfte für die nachhaltige Industrie sichern: Beispiel Wasserstoffwirtschaft“. Vorstellung unserer neuen Kolleginnen Dr. Sandra Saeed und Verena Frank.

Newsletter März 2024

Neues Diskussionspapier zur Bedeutung der Transformation ist veröffentlicht, Erinnerung an eine wichtige Veranstaltung zur Qualifizierung von Fachkräften in der Wasserstoffwirtschaft. Vorschau auf die Jahreskonferenz der Stiftung im Juli: „to do Transformation“ unter dem Motto: Transformation geht nur mit Demokratie!

Newsletter Februar 2024

Anmeldung zu H2 Onlinefachgespräch über Fachkräftebedarfe in der Wassserstoffwirtschaft im April, IGBCE fordert „Industrial Deal“ zum „Green Deal“

Newsletter Januar 2024

Dr. Regina Weber ist neu im Team der Stiftung, Andrea Arcais bezieht Stellung mit seiner Intervention für das Lieferkettengesetz.

Newsletter Dezember 2023

Rückblick zur Liefer­ketten­konferenz 2023, Meinungen und Leseanregungen, sowie gute Wünsche für das Weihnachts­fest und Jahres­wechsel.

Newsletter November 2023

Reaktionen auf den zweiten Nachtragshaushalt 2021. Aufruf zur Demonstration in Duisburg und Berlin für Mitglieder der IGBCE und IG Metall. Neue Studie: Strukturpolitik – Möglichkeiten und Grenzen für eine aktive Industriepolitik geht am 30.11.2023 online.

Newsletter Oktober 2023

Anmeldeschluss zu Lieferkettenkonferenz nicht verpassen. Literaturtipp, Veranstaltungsrück- und ausblick sowie interessante Veröffentlichungen der Stiftung.

Newsletter Sonderausgabe September 2023

Gu­tachten zum Brücken­strom­preis über Wirtschafts­stabilisierungs­fonds wurde juristisch untersucht.

Newsletter September 2023

Dritte Konferenz zum Thema „Liefer­ketten­sorgfalt­spflichten­gesetz“ rückt näher. Zweiter Teil der „Roh­stoff­studie“ ist erschienen. Feedback-Tool „Reaction-Link“ sammelt künftig Rückmeldungen unserer Veröffentlichungen.

Newsletter August 2023

Neues Diskussionspapier zur Halbleiterindustrie erschienen. Interview mit Wilhelm Heitmeyer in der SZ kann nachgelsen werden. Termin für die industriepolitische Konferenz „to do: transformation 2024“ steht fest.

Newsletter Juli 2023

Rückblick auf die erfolgreiche Veranstaltung to do: transformation´, Vorstellung eines wichtigen Kurzgutachtens und Leseempfehlungen für den Sommer.

Newsletter Sondersausgabe Juni 2023

Juristisches Kurzgutachten vorgelegt: Industriestrompreis mit EU-Beihilferecht vereinbar.

Newsletter Juni 2023

Neue Studie und Diskussionspapier zur Kreislaufwirtschaft ist veröffentlicht. Die Industriepolitische Konferenz 2023 „to do: Transformation“ rückt immer näher. „Literaturtipp“ als neue Rubrik im Newsletter.

Newsletter Mai 2023

Das Newsletter widmet sich im Mai mit der Vorstellung von Studien, Interventionen und Perspektiven der Stiftung Arbeit und Umwelt. Lesen Sie sich rein!

Newsletter April 2023

Nicht Last, sondern First für dieses Editorial: RAUS ZUM 1. MAI! Der Aufruf für die Kundgebungen des DGB und seiner Gewerkschaften findet sich am Ende dieses Newsletters – und wir empfehlen die Teilnahme. Selbstverständlich. Unbedingt!

Newsletter März 2023

Industriepolitik bildet aus guten Gründen den Schwerpunkt unseres Newsletters in diesem Monat. Die Transformation unserer Industriebranchen wird ohne eine aktive, staatliche Industriepolitik nicht gelingen.

Newsletter Februar 2023

Studie zur „Impact-Bewertung unternehmerischen Handelns“ wird im März veröffentlicht und Hinweise zu anderen wichtigen Themen in unserem neuen Newsletter.

Newsletter Januar 2023

LKAB meldete den Fund eines bislang unentdeckten und zudem vermutlich größten Vorkommens seltener Erden in Europa. Im nun monatlich erscheinenden Newsletter wird eine zusätzliche, regelmäßig-unregelmäßig erscheinende Rubrik einfüht: INTERVENTION.

Newsletter Dezember 2022

Die erste Ausgabe des neuen Newsletters. Monatliche Information über die Aktivitäten der Stiftung Arbeit und Umwelt der IGBCE.