Nachhaltige Industriepolitik – Entwicklungslinien und Vergleich Deutschland–Spanien

Übergeordnetes Ziel des Projekts ist ein Diskurs über nachhaltige Industriepolitik, der mögliche bilaterale Kooperationen zwischen Gewerkschaften und Wissensinstitutionen in Spanien und Deutschland auf den territorialen Ebenen EU, Nationalstaat, Region, Branche und Unternehmen auslotet.

Strategische Wertschöpfungs- und Lieferketten Deutschland–Europa–China

Die Stiftung Arbeit und Umwelt führt zusammen mit dem Mercator Institute for China Studies (MERICS) ein Projekt zu diesem Thema durch.

Ein neuer Carbon-Leakage-Schutz für die energieintensive Industrie

In einem Eckpunktepapier erörtert die Stiftung Arbeit und Umwelt Vor- und Nachteile der verschiedenen Modelle und stellt Kriterien eines effektiven Carbon-Leakage-Schutzes auf.

Transformationstrends und Modernisierungspfade in energie- und wettbewerbsintensiven Branchen im Organisationsbereich der IG BCE

In dem Projekt werden zehn Branchenausblicke erstellt, mit Fokus auf den gegenwärtigen Transformationstrends und Anpassungsbedarfen in energie- und wettbewerbsintensiven Branchen im Organisationsbereich der IG BCE