Newsletter Nr. 1/21

Das sehr ungewöhnliche und in vielerlei Hinsicht schwierige Jahr 2020 ist zu Ende. Wir blicken nun auf ein neues, hoffentlich gesünderes, auf jeden Fall spannendes (Wahl-) Jahr 2021.

An diesem Montag hat die Stiftung Arbeit und Umwelt der IG BCE ihr Gutachten „Ein Transformationsfonds für Deutschland“ veröffentlicht. Ziel eines solchen kreditfinanzierten Fonds wäre, die notwendigen Investitionen für die Dekarbonisierung der Wirtschaft zu unterstützen. 

Ende Januar 2021 startet die Stiftung mit der Publikationsreihe „Branchenausblick 2030+“. Im monatlichen Rhythmus werden wir jeweils einen neuen Ausblick veröffentlichen, mit dem Ziel, die Transformations- und Nachhaltigkeitsprozesse in den Branchen der Industrie (zum Beispiel Papier, Chemie, Pharma) zu beleuchten.

Den Jahresausklang 2020 bildeten drei neue Studien, welche die Auswirkungen der Digitalisierung auf das Wirtschafts- und Innovationsgeschehen in den Chemie- und Pharmaindustrien sowie mögliche zukünftige Machtverschiebungen im Zuge der Digitalisierung in der deutschen Industrie erörtern.

Wir freue uns auf den weiteren Austausch mit Ihnen. 

Bleiben Sie gesund!

 

© Copyright - Stiftung Arbeit und Umwelt