Andrea Arcais am 12. Mai 2022 auf dem Podium zu Industrie und Wirtschaft

 

Stiftung Arbeit und Umwelt der IGBCE zu Gast beim Deutschen Klimatag

Am 12. Mai 2022 nahm die Stiftung Arbeit und Umwelt der IGBCE am ersten deutschen Klimatag der Klima-Allianz teil. Auf dem Klimatag kommen Fachleute aus Wissenschaft und Verbänden mit Vertreter*innen aus der Politik über Herausforderungen und konkrete Lösungen für die Umsetzung einer gerechten Klimapolitik ins Gespräch. Geschäftsführer Andrea Arcais diskutierte mit Lisa Badum (MdB B’90/DIE GRÜNEN), Dr. Katharina Reuter (Bundesverband Nachhaltige Wirtschaft e.V.) und Dr. Georg Kobiela (Germanwatch) auf dem Panel Industrie und Wirtschaft über den sozial-ökologischen Wandel und die Transformation der Industrie. Er machte sich für einen Gerechten Übergang und Gute Arbeit für Industriebeschäftigte stark.

Andrea Arcais auf Twitter: