Weiterbildung „Promotor für Nachhaltigkeit und Innovation (FH)“

Die Betonung von Nachhaltigkeit als Wert im Berufsleben soll auch durch die Möglichkeit des Erwerbs entsprechender Bildungsabschlüsse motiviert werden. Hierzu bietet die Stiftung Arbeit und Umwelt in Kooperation mit der Hochschule Trier und der QFC GmbH eine berufsbegleitende wissenschaftliche Weiterbildung zum „Promotor für Nachhaltigkeit und Innovation (FH)“ an. Das Programm besteht aus fünf zweitägigen Präsens-Modulen und Selbstlernphasen. Einen wesentlichen Bestandteil bildet die praktische Anwendung in Form der Entwicklung und Umsetzung eines betrieblichen Nachhaltigkeitsprojektes.

Weitere Informationen und Anmeldung unter www.promotor-nachhaltigkeit-innovation.de

Ansprechpartner
Carola Dittmann

Carola Dittmann
Bereichsleiterin Nachhaltigkeit/CSR

Fon: +49 (0) 30 2787 1318
E-Mail senden