Dr. Indira Dupuis

Dr. Indira Dupuis
Bereichsleiterin Transformation der Arbeit

Dr. Indira Dupuis, promovierte Medien- und Kommunikationswissenschaftlerin, beschäftigte sich in Studium und Forschung insbesondere mit osteuropäischen Mediensystemen und mit politischer Öffentlichkeit unter Bedingungen der gesellschaftlichen Transformation. Bereits neben dem Studium an der Freien Universität Berlin arbeitete sie im Medienbereich, u.a. in verschiedenen Nachrichtenredaktionen. Nach Stationen in Riga (Lettische Universität) und Dortmund (Erich-Brost-Institut für internationalen Journalismus) als wissenschaftliche Mitarbeiterin in EU-Forschungsprojekten promovierte Sie an der Ruhr-Universität Bochum (RUB) über die Transnationalisierung von Öffentlichkeit innerhalb von EU-Berichterstattung in Mittel- und Osteuropa. Darüber hinaus richtete sie am Institut für Medienwissenschaft der RUB eine Redaktion für audiovisuellen Journalismus ein, deren Sendungen im Sender nrwision landesweit ausgestrahlt werden. Zuletzt war sie an der Freien Universität Berlin mit zwei eigenen Kooperationsprojekten tätig. Seit Februar 2020 arbeitet sie bei der Stiftung Arbeit und Umwelt der IG BCE.

Fon: +49 (0) 30 2787 1315
E-Mail