Malte Harrendorf

Malte Harrendorf

Malte Harrendorf, geboren 1980, hat Politikwissenschaften, Friedens- und Konfliktforschung und Europäische Kulturwissenschaften in Marburg, an der Lahn studiert. Nach dem Studium arbeite er seit 2015 als Berater in der Unternehmensberatung Schultz projekt consult, vorranging in den Feldern der Energiepolitik und des Strukturwandels in den Braunkohlerevieren (insbesondere Lausitzer Revier). Seit Juni 2020 arbeitet er als Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Bereichsleiter bei der Stiftung Arbeit und Umwelt mit den Schwerpunkten Transformation der Industrie und Energiewende.

Fon: +49 (0) 30 2787 1324
E-Mail senden
Website aufrufen